PILZFIEBER

 

              NEUES ANGEBOT !

         WINTER-& VITALPILZE

Pilzkurs und Wanderung

Freitag 3.03. 19:00 Uhr

Theorie und Praxis

Samstag 4.03. 9:00 Uhr  - 14: 00 Uhr

Wanderung und Sammlung

 

Unkostenbeitrag für beide Tage: 45 € pro Person

 

 

Winterpilze

entgegen weitläufiger Meinung gibt es im Winter einige sehr schmackhafte Sammelpilze die den Speisezettel durchaus bereichern.



VITALPILZE

Vitalpilze sind nach Definition Nahrungsergänzungsmittel und keine offiziellen Heilmittel.

 

 

Viele der asiatisch bekannten Vitalpilze wachsen auch in unseren Wäldern. Dennoch sind einige von denen für "klassische Sammler" eher unbekannt. Verwechslungen und Fehlbestimmungen sind auch aufgrund fehlender oder unvollständiger Literatur möglich.

Eine Vielzahl der Vitalpilze wachsen auch in der kalten Jahreszeit und sind teilweise auch in durchaus ergiebiger Menge zu finden. 

 

 

 

 

 

Bitte beachten Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

 

 

Bunter Mairitterling-Salat
Bunter Mairitterling-Salat


Zutaten: Mairitterlinge in gesalzenen Spargelwasser abkochen und anschließend kalt stellen.
Narzissen Gelber Wulstling. Ist dem Gelben Knollenblätterpilz etwas ähnlich hat aber eine deutlich andere Knollenform.
Narzissen Gelber Wulstling. Ist dem Gelben Knollenblätterpilz etwas ähnlich hat aber eine deutlich andere Knollenform.
Porphyrröhrling 
Der Porphyrröhrling ähnelt etwas dem Perlpilz, als auch dem Panterpilz. 
Fliegenpilz. Hier bei dem Fliegenpilz kann man typischen "Warzengürtel" der Knolle erkennen.
Fliegenpilz. Hier bei dem Fliegenpilz kann man typischen "Warzengürtel" der Knolle erkennen.
Narzissengelber Wulstling. 
Ist dem Gelben, als auch dem Grünen Knollenblätterpilz sehr ähnlich. Aus meiner Sicht ist er aber eine wirkliche Schönheit. Wie wir alle wissen spricht das aber nicht gegen eine gewisse Gifttigkeit. Also zu speisezwecken unbedingt meiden. 
Narzissen Gelber Wulstling.
Narzissen Gelber Wulstling.
Perlpilz.
Perlpilz.
Panterpilz. Da mein Augenmerk auf dem Stiel lag bitte ich den Taschen unscharfen Hut zu entschuldigen.  Bei dem Stiel sehen wir aber in aller Klarheit  das "Bergsteiger - Söckchen". Der Ring ist bei diesen sehr giftigen Wulstling ungerieft. Also ein glattes "Röckchen". Der essbare Perlpilz hat einen deutlich geriften Ring. Eselsbrücke = zu Bergsteiger-Söckchen passt kein Falten-Röckchen.
Panterpilz. Da mein Augenmerk auf dem Stiel lag bitte ich den Taschen unscharfen Hut zu entschuldigen. Bei dem Stiel sehen wir aber in aller Klarheit das "Bergsteiger - Söckchen". Der Ring ist bei diesen sehr giftigen Wulstling ungerieft. Also ein glattes "Röckchen". Der essbare Perlpilz hat einen deutlich geriften Ring. Eselsbrücke = zu Bergsteiger-Söckchen passt kein Falten-Röckchen.
Panterpilz. Hier ist der ungeriefte Ring (das Röckchen) gut zu erkennen. Sehr,  sehr giftig und leider sehr oft mit dem Perlpilz verwechselt.
Panterpilz. Hier ist der ungeriefte Ring (das Röckchen) gut zu erkennen. Sehr, sehr giftig und leider sehr oft mit dem Perlpilz verwechselt.
Panterpilz