PILZFIEBER

 

              NEUES ANGEBOT !

         WINTER-& VITALPILZE

Pilzkurs und Wanderung

Freitag 3.03. 19:00 Uhr

Theorie und Praxis

Samstag 4.03. 9:00 Uhr  - 14: 00 Uhr

Wanderung und Sammlung

 

Unkostenbeitrag für beide Tage: 45 € pro Person

 

 

Winterpilze

entgegen weitläufiger Meinung gibt es im Winter einige sehr schmackhafte Sammelpilze die den Speisezettel durchaus bereichern.



VITALPILZE

Vitalpilze sind nach Definition Nahrungsergänzungsmittel und keine offiziellen Heilmittel.

 

 

Viele der asiatisch bekannten Vitalpilze wachsen auch in unseren Wäldern. Dennoch sind einige von denen für "klassische Sammler" eher unbekannt. Verwechslungen und Fehlbestimmungen sind auch aufgrund fehlender oder unvollständiger Literatur möglich.

Eine Vielzahl der Vitalpilze wachsen auch in der kalten Jahreszeit und sind teilweise auch in durchaus ergiebiger Menge zu finden. 

 

 

 

 

 

Bitte beachten Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

 

 

Bunter Mairitterling-Salat
Bunter Mairitterling-Salat


Zutaten: Mairitterlinge in gesalzenen Spargelwasser abkochen und anschließend kalt stellen.

Marone auf Matjesbrot

Dieses einfache und schnell zubereitende Gericht ist ein Renner. Auf den ersten Blick vielleicht etwas ungewöhnlich, ... das ändert sich aber schon bei der zweiten Zubereitung.

Zutaten : Ein Brötchen oder eine Scheibe Brot. 

                    Maronen in der Pfanne vorgegart,  aber ungewürzt
                    in gewünschter Menge. 
                    Matjes oder Heringfilet
                    Rucula oder eine andere Salatunterlage

 

                    Zwiebelringe

Wichtig:Die Maronen werden ohne Gewürze, auf jeden Fall aber ohne Salz angebraten. Durch das herzhafte Matjesfilet bekommen sie ihre nötige Würze.

Das Gericht kann lauwarm oder aber kalt serviert werden.

 

Wenn vorgegarte und nicht angerichtete Maronen in der Pfanne übrig bleiben lassen sie sich in diesem Zustand gut einfrieren. Die Gefriertüten sollten nach der Befüllung nicht dicker als ein Holz-Frühstücksbrettchen sein. Dadurch ist eine Art "Schock-Gefrierung" möglich. Das beugt nicht nur der Haltbarkeit, sondern hilft auch ungemein den Geschmack unverfälscht zu erhalten.